Bildet euch (weiter)!

Bildung 13 May

Bildet euch (weiter)!

Bildung ist der Schlüssel zu fast allem, das ist nichts Neues. Wer in Deutschland keine Bildung in Form von Abschlüssen nachweisen kann, gilt als ungebildet. Dabei gibt es neben der schulischen oder beruflichen Bildung eine ganze Menge in uns, das (weiter-)gebildet werden kann.

Die Herzensbildung

Die Herzensbildung ist mindestens so wichtig wie die Schulbildung, auch wenn man sie während der Schulzeit nicht lernt. Genau genommen kann man sie in der Form auch nicht lernen. Die Bildung des Herzens liegt in uns, wir müssen sie selbst formen und reifen lassen. Nur wer ein gebildetes Herz in sich trägt, kann wahres Glück erfahren!

Die Glücksbildung

Womit wir auch schon beim Glück wären. Alle suchen es, manche finden es, und andere bleiben ein Leben lang vom Glück verschont. Manche behaupten Glück kann nur flüchtig sein, man kann sich aber auch einfach vornehmen glücklich zu sein. Warum sollten wir auf das Glück warten? Wer im Lotto gewinnen will, muss zumindest mal anfangen zu spielen – und dann ist Glück eine Entscheidung!

Die Humorbildung

Bildung von Humor ist äußerst wichtig, um den richtigen und wichtigen Blick auf das Leben nicht zu verlieren. Humor heißt nicht alles ins Lächerliche zu ziehen, sondern das Leben so zu nehmen wie es ist und die Zustände, in denen man sich befindet, so zu nehmen wie sie sind. Man muss nicht alles hinnehmen, aber annehmen ist der Schlüssel. Ein guter Humor hilft (fast) alles zu ertragen!